Köln TV - Event-Videoportal
Sie sind hier: Startseite

Wie berichten über
Strassenfeste 2017
Strassenfeste 2016 und
Kunstevents
________________________________________________

Aktuelles aus 2018

Kalker Strassenfest 2018

Ausstellung - Alina Ada Lungu

Montmartre in Köln

Strassenfest Landmannstrasse 2018

Braunsfelder Gemussmeile 2018

Ausstellung im Studio Novo Artspace in Köln

Am 18.5. 2018 war die Vernissage des Malers Georg Schnitzler im Studio Novo Artspace in Köln. Gleichzeitig feierte er an diesem Tag Geburtstag, und so kam zum Kunstgenuss auch noch ein fröhliches Happening hinzu. Galerist Robert Mohren moderierte die Veranstaltung und die Kunsthistorikerin Dr. Barbara Zelinski wies in ihrer Laudatio auf die "Kraft der Ambiguität" hin.
Nachfolgend ein 360 Grad Rundblick mit 3 Einstellungen. Für iPhone und Co (Safari) bitte hier klicken.

360 Grad Panoramablick Studio Novo

Ausstellung im Italienischen Generalkonsulat

Ein Stück Italien mitten in Köln gab es am 27.4.2018 bei der Vernissage der italienischen Künstlerin Milena Kunz-Bijno. Sie ist nämlich in Turin geboren und anläßlich der 60 jährigen Städtepartnerschaft Köln Turin war auch das italienische General Konsulat der richtige Ort für Ihre Ausstellung

Ausstellung im Bunker K101 in Köln

Aristokrass steht für eine Mischung aus "Noblesse" und "Subkultur". Entsprechend ging es bei der Ausstellung im Bunker K101 in Köln um das Thema "Trash - Müll". Die Organisatorin Krisstine Bento-Monteiro hatte 35 Künstler zum Mitmachen gewonnen. Zu sehen sind nicht nur Bilder, Installationen und Artifakte, sondern auch mehrere Performance Darbietungen und das alles - um beim Wort zu bleiben - ganz schön "krass" - aber erfrischend anders.

Aristokrass im Mythos

Am 20.1.2018 endete die Ausstellung "Aristokrass" der Künstlerin Krisstine Bento-Monteiro im Mythos Köln. Aristokrass symbolisiert den Gegensatz von Nobler Gesellschaft und Subkultur, wobei die zweite Worthälfte "krass" typisch ist für der Kunst von Krisstine. Der Name steht aber nicht nur für Ihre Kunst, sondern auch für Ihr Künstlernetzwerk der besonderen Art, sowie für ein entsprechendes Online-Magazin, das so ganz anders daher kommt als die üblichen Kunstzeitungen. Fazit: Eine erfrischende Bereicherung der Kölner Kunstszene.

Rückblick 2017

Ausstellung in der Abtei Brauweiler

Vorschau Kunstroute Ehrenfeld

Gaby Kutz - Ausstellung im Bunker K101

Schmiedekunst von Andreas Müller

15 Jahre Art Factory in Dünnwald

Kunst-Aktion auf der Domplatte+ Galerie Hartung

Ausstellung André Böxkes und Caspar Reuter

Kölner organisiert Künstler Netzwerk

Selfie in der Galerie Hartung

Ausstellung in Köln Lindenthal

Scratch-Art in der Galerie Daneben in Köln

"Zeitlos" in der Kunstmeile Buchforst

Künstlerportrait Peter Mück

"Lichtblicke" im Bürgeramt Kalk

Artclub sucht neue Bleibe

Fotoausstellung in der Alten Feuerwache

Strukturenpark Köln Kalk

"Dada Nau" in der Galerie Hartung